„Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland“

In der vergangenen Woche hat die Klasse 9d an einem informativen und spannenden Online-Workshop der Bundeszentrale für politische Bildung teilgenommen.

Der Workshop  „Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland“ lädt zum Nachdenken über Identitäten und Zuschreibungsprozesse ein. Es ist daher weniger ein Format zur Wissensvermittlung, als vielmehr Anlass zu Reflexion, Gespräch und Auseinandersetzung. 

Mit Fragen wie „Was definiert mich? Was sehen andere in mir?“ oder aber auch „Wer ist Wir? Wer soll dazu gehören? Wie kann eine inklusive Gesellschaft aussehen?“ versuchten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit der Tutorin und dem Tutor die persönliche und gesellschaftliche Ebene von Religion und Identität miteinander zu verflechten.

Der Workshop öffnete verschiedene Perspektiven und Anknüpfungspunkte zum Thema Glaube, Vorurteile und Rassismus, womit sich die Schülerinnen und Schüler im weiteren Unterricht vertiefend auseinandersetzen werden.