Planckstr. 14; 51145 Köln; Tel: 02203/8920920; Fax: 02203/89209231

Mitteilung der Schulleitung vom 15.09.21

Sehr geehrte Eltern,

3 Testungen ab Montag den 20.09.21
Die dritten Testungen werden ab Montag, 20. September 2021 beginnen immer am Montag, Mittwoch und Freitag in allen Klassen durchgeführt. Die Testung findet immer im ersten Klassenunterricht des jeweiligen Tages statt.
Schülerinnen und Schüler, die das Angebot der Testungen in der Schule nicht annehmen, müssen nun an den drei Tagen Mo, Mi, Fr, eine Bescheinigung über einen negativen Test (Bürgertest) vorlegen.
Vollständig geimpfte oder genesene Personen (für 6 Monate) sind von der der Teilnahme an den Testungen befreit (Nachweis erforderlich=>Klassenlehrer*in).

Mit freundlichen Grüßen, M. Knickenberg (Schulleiter)

Mitteilung vom 26.08.21

Klasse 5B wird kreativ! – Zum Welttag des Buches

Seit 1996 wird der „Welttag des Buches“ in Deutschland gefeiert. Rund um diesen Tag verschenken Buchhandlungen das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ an rund 1 Million Schülerinnen und Schüler. Die Buch-Gutschein-Aktion ist eine deutschlandweite Kampagne zur Leseförderung. Mit dem Welttagsbuch soll den Kindern der 4. und 5. Klassen bundesweit die Freude am Lesen vermittelt werden.

Auch die Klasse 5B der Max-Planck-Realschule hat mitgemacht.

Im Rahmen des Deutschunterrichts haben die Schüler*innen das Buch „Biber undercover“ von Rüdiger Bertram gelesen und dazu ein Lesetagebuch gestaltet. Im Kunstunterricht haben die Schüler*innen unter Anleitung der Kunstlehrerin Frau Ronge Inhalte und Sprache kreativ umgesetzt. Entstanden sind Kunstwerke mit Lautmalerei, die man auch als Comicsprache kennt. Die tollen und bunten Ergebnisse können jetzt im Schaufenster der Rather Bücherstube (www.rather-buecherstube.de bewundert werden. Diese hatte die Bücher für die alle Schüler*innen der 5. Klasse unserer Schule zur Verfügung gestellt.

Mitteilung der Schulleitung vom 17.08.21

Sehr geehrte Eltern,
die Landesregierung hat den Schulen heute weitere Informationen zum Schuljahresbeginn 2021/22 zukommen lassen, die ich Ihnen gerne mitteilen möchte:

Präsenzunterricht:
Für das Schuljahr  2021/22 ist es ein zentrales schulpolitisches Anliegen der Landesregierung, auch in der Pandemie den Schulbetrieb in Präsenz sicherzustellen. Mit einer Neufassung der Coronabetreuungsverordnung wurde geregelt, dass der Präsenzunterricht inzidenzunabhängig gewährleistet wird. Damit ist der Schulbetrieb in Präsenz nicht mehr an bestimmte Inzidenzwerte gebunden. 

Elternabende/Elternmitwirkung:
Auch die Schulmitwirkungsgremien können grundsätzlich uneingeschränkt tagen. Hier gelten ebenfalls die besonderen Hygieneregeln. So ist der Zutritt zum Schulgebäude nur für immunisierte, also für geimpfte und genesene oder getestete Personen gestattet (§ 3 Absatz 1 Coronabetreuungsverordnung). Bitte bringen Sie zum Elternabend eine Bescheinigung über die vollständige Impfung, Genesung (nicht älter als 6 Monate) oder eine Bescheinigung über eine negative Testung (nicht älter als 48h) mit. Wenn Sie keine der drei zuvor genannte Bescheinigung vorzeigen können, dürfen Sie das Schulgebäude nicht betreten.

Impfungen von für 12-17 Jährige:
Die Möglichkeit zum Schulbesuch wird weiterhin natürlich nicht vom Impfstatus der Schülerinnen und Schüler abhängen. Allerdings ist für vollständig geimpfte oder genesene Schülerinnen und Schüler die Teilnahme an den Corona-Tests in den Schulen nicht mehr erforderlich (die Vorlage einer Bescheinigung ist hierfür erforderlich)

Quarantäneregeln Kontaktpersonen:
Über Quarantänen entscheidet das Gesundheitsamt und nicht die Schulen. Die Schulen müssen dem Gesundheitsamt die Kontaktpersonen (Sitznachbarn) einer positiv getesteten Person melden. Nach den aktuellen Empfehlungen des RKI sind vollständig geimpfte symptomlose Kontaktpersonen (Schülerinnen und Schüler und Beschäftigte der Schule) von Quarantäneregelungen ausgenommen.

Mit freundlichen Grüßen, M. Knickenberg (Schulleiter)

Mitteilung der Schulleitung vom 13.08.21

Sehr geehrte Eltern,
das Schuljahr 2021/22 beginnt am Mittwoch den 18.08.21 und wir freuen uns sehr auf ein Wiedersehen mit den Schülerinnen und Schülern. Auch wenn die Corona-Pandemie und weiterhin beschäftigt, wird der Unterricht zum Beginn des Schuljahres, unter Einhaltung bestimmter Hygieneregeln, vollständig stattfinden (inkl. AG`s, Schwimmunterricht, Elternabende, …).  

Ablauf Mittwoch 18.08, Donnerstag 19.08
Die Klassen 6-9 werden am ersten Schultag um 8 Uhr starten, die Klassen 5 um 9 Uhr.
Der Unterricht endet am ersten Schultag für alle um 12.30 Uhr.
Ab Donnerstag findet für die Klassen 6-9 vollständiger Unterricht nach Plan statt. Für die Klassen 5 endet der Unterricht am Donnerstag auch um 12.30 Uhr.
Der Mensabetrieb (Mittagspause) wird ab Montag den 23.08.21 aufgenommen. Der Kiosk ist ab dem ersten Schultag in den Pausen geöffnet.

Hygienemaßnahmen/ Coronaregeln:
Die einzelnen Hygienemaßnahmen an unserer Schule bleiben weiterhin bestehen und sind auf der Homepage (Informationen => Downloads) abrufbar. Die Schüler*innen werden in den ersten Tagen im Unterricht an diese Regeln erinnert bzw. vertraut gemacht.

Hier nur kurz die wichtigsten Regeln:
Es kommen nur gesunde Schülerinnen und Schüler zur Schule. Eine Abmeldung erfolgt telefonisch über das Sekretariat (02203/8920920)ab 8 Uhr
Die Schüler*innen werden von den Fachlehrer*innen zu Beginn des Unterrichts und nach den Pausen vom Schulhof abgeholt.
Maskenpflicht:
Im Schulgebäude müssen alle Personen eine Maske tragen (OP-Maske oder FFP2 Maske)
Verpflichtende Selbsttestung (2x wöchentlich): wie im vergangenen Schuljahr
Alle Schüler*innen sind verpflichtet, sich 2x wöchentlich zum Unterrichtsbeginn selbst zu testen. Diese Selbsttestung findet in der Schule zu Beginn des Unterrichts in den Klassen statt und wird von den Schülern*innen selbstständig unter Aufsicht durchgeführt. Alternativ ist es möglich, die negative Testung durch eine Teststelle nachzuweisen (Bürgertest), die höchstens 48 Stunden zurückliegt oder durch die Vorlage eines Bescheides über die Genesung (nicht älter als 6 Monate) oder die Vorlage einer vollständigen Impfung (2 Wochen nach der 2.Impfung)

Die Schülertestungen werden mit dem CLINITEST ® Rapid COVID-19 Antigen Self Test durchgeführt. Ein Erklärvideo finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.siemens-healthineers.com/de/point-of-care-testing/covid-19-testing/covid-19-tests/clinitest-covid-19-antigen-test

(Der Lolli-Test werden an unserer Schule nicht durchgeführt, da der Lolli-Test die Selbsttests nicht ersetzt)

Lehrpersonen werden weiterhin keine Proben / Abstriche bei einem Kind nehmen. Sollte ein Selbsttest positiv ausfallen, werden die Eltern umgehend informiert und müssen ihr Kind abholen. Die Eltern melden sich mit ihrem Kind beim Hausarzt. Der positive Selbsttest muss durch einen PCR bestätigt werden. Erst ein negativer PCR erlaubt wieder den Unterrichtsbesuch. Das Gesundheitsamt wird von der Schule über das positive Ergebnis des Schnelltests informiert.

Wichtig:
Wenn ein Kind nicht an der Selbsttestung teilnimmt, darf es auch nicht am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen. Nicht getestete Schüler*innen haben keinen Anspruch auf ein individuelles Angebot des Distanzunterrichts.

Wenn ein Schüler oder eine Schülerin bei einer Testung nicht anwesend ist, muss er/sie sich am selben Tag bzw. am folgenden Präsenztag nachtesten. Erst nach der Nachtestung darf er/sie wieder am Präsenzunterricht teilnehmen.

Wir freuen uns darauf, mit Ihren Kindern gemeinsam in das neue Schuljahr zu starten. Auch wenn das Schuljahr 2021/22 weiterhin Herausforderungen beinhalten wird, sind wir fest davon überzeugt, dass wir als Schulgemeinschaft der Max-Planck-Realschule (Schüler*innen, Lehrkräfte, Eltern) auch diese Herausforderungen wieder gut meistern werden.

Wir wünschen allen Beteiligten ein erfolgreiches Schuljahr 2021/22.

Mit freundlichen Grüßen, M. Knickenberg (Schulleiter)

Herzlich willkommen auf der Homepage der Max-Planck-Realschule. Wir freuen uns sehr über das Interesse an unserer Schule. Über das Menü am oberen Bildrand können Sie sich über aktuelle Ereignisse und Termine sowie über die unterschiedlichen Bereiche und Schwerpunkte unserer Schule informieren.
Viel Spaß dabei.

Impressum
Datenschutz
Web-Admin